Un Jour de Juillet

juillet.jpg

  Au milieu de journée où le ciel dégagé complétement Brillant de toutes ses forces, d’un estival chaud Le scintillement sur l’eau azure danse follement Les quelques vagues pataugent sans aucun mot Assis, les deux, sur ce bout de mur peu vieil Ses cheuveux blonds flottent au rythme de la bise Ses yeux bleus clairs…
Read more

Zara und L(i)eben

zarathustra.jpg

  Auszug aus Nietzsche: Biographie seines Denkens (2000) von Rüdiger Safranski. „Hat Nietzsche deshalb – weil er merkte, dass er das Entscheidende noch nicht richtig zur Sprache gebracht hat – Anfang 1885 noch ein viertes Zarathustra-Buch verfasst, obwohl er doch nach Beendigung des dritten Buches überzeugt war, mit seinem Zarathustra fertig zu sein? Doch auch…
Read more

Le Fleuve

rhein.jpg

  Le fleuve s’écoule en paix et doux Ciel découvert et du chant partout Les mouettes croassent leur humeur Semblant souhaiter seul le meilleur Nous tenons notre cher, bien commun Ouïssons l’immédiat, avant tout chacun Loin de la frayeur, du passé cassé Illuminé par chaleur et sa pureté Le soleil passe au rouge et sourit…
Read more

Will to attachment

fog.jpg

  So geht es uns in der Musik: erst muß man eine Figur und Weise überhaupt hören lernen, heraushören, unterscheiden, als ein Leben für sich isolieren und abgrenzen; dann braucht es Mühe und guten Willen, sie zu ertragen, trotz ihrer Fremdheit, Geduld gegen ihren Blick und Ausdruck, Mildherzigkeit gegen das Wunderliche an ihr zu üben…
Read more