Der Buschklepperbrief

walser.jpg

  Auszug aus “Der Spaziergang” von Robert Walser. „Sehr zu achtender Herr! Die eigenartige Anrede dürfte Ihnen die Gewißheit beibringen, daß der Absender Ihnen ganz kalt gegenübersteht. Ich weiß, daß Achtung vor mir von Ihnen und denen, die Ihnen ähnlich sind, nicht zu erwarten ist; denn Sie und die, die Ihnen ähnlich sind, haben eine…
Read more

Lexicon – Mythicon

conflict.jpg

  Sprache und Wort, Ausdruck und Idee, Aussprache und Bedeutung: Das alltäglichste Werkzeug menschlicher Kommunikation. Trotz Bestimmtheit, doch so verworren. Nicht nur psychologisch-typologische Veranlagungen spielen zu Miss-  und Unverständnis mitein, sondern auch die Unein- oder Vieldeutigkeit der Sprache. Neben (inter)kulturellem Ursprung von Wort und dessen Bedeutung, auch Etymologie genannt, ist vor allem das Bestreben, das…
Read more

Das Herrenvolk

gastarbeiter.jpg

  Auszug aus dem Vorwort zu “Siamo Italiani – Die Italiener. Gespräche mit italienischen Arbeitern in der Schweiz” (1965) von Max Frisch: Ein kleines Herrenvolk sieht sich in Gefahr: man hat Arbeitskräfte gerufen, und es kommen Menschen. Sie fressen den Wohlstand nicht auf, im Gegenteil, sie sind für den Wohlstand unerlässlich. Aber sie sind da….
Read more

Manifest des Ästhetizismus

chronos

  Vorwort: Die Synthese von kosmischen Gesetzmässigkeiten mündet in (der) Schönheit. Die Schönheit ist die Verkörperung des ästhetischen Ideals. Unter Ästhetik fällt Wahrnehmung, Empfinden und Sinnlichkeit. Die ästhetistische Schönheit versteht sich somit sinnlich. Das Mittel der Ästhetik ist der Schöpfergeist, denn Sinnlichkeit sehnt sich nach Neuem. Schönheit ist Reiz, Würde und Herrlichkeit zugleich. Darüber hinaus…
Read more

Dschungelbuch

dschungelbuch.jpg

  Die Geschichte von Mogli und seinem tierischen Freunden aus dem indischen Urwald ist, zumindest seit der Erscheinung der Walt-Disney Verfilmung, jedem ein Begriff. Das Dschungelbuch wurde ursprünglich von Rudyard Kipling in zwei Bänden 1894/5 verfasst, und durch Walt Disney in einen Zeichentrickfilm mit einer leicht veränderten Inszenierung auf die Leinwand gebracht. Walt Disney verstarb…
Read more

Der Grossinquisitor: Macht als Mittel

grossinquisitor.jpg

  Die Parabel des dostojewskischen Grossinquisitors stammt aus einem seiner letzten Romanen “Die Brüder Karamasow“. Es ist die Handlung einer fiktiven Geschichte, die der intellektuelle Iwan seinem asketischen Bruder Aljoscha in einem Gasthaus erzählt. Iwan offenbart ihm seine Ungläubigkeit durch das literarische Gleichnis, denn in ihm wurzelt ein atheistischer Skeptizismus und bringt in durch die…
Read more

Falsche Propheten

guru.jpg

  Es liegt nicht in meiner Natur Leute zu diffamieren, aber das soziale Netzwerk bot mir wieder einmal die Gelegenheit mich mit willkürlichen Maskenträgern zu beschäftigen. Ein klassisches Beispiel von solcher Sorte wäre der berner Saint von Lux. Sein Porträt scheint himmlisch, luxisch und astralisch. Ein Bote aus einer metaphysischen und parapsychologischen Parallelwelt. Er deckt mit seinen…
Read more