MBTI in a nutshell

diversity.jpg

  Let me show you how jungian typology looks like with some visual(s). However be aware that not all of them are that scientific nor that accurate, so please, take them with a grain of salt. Good summary of the MBTI:   The four temperaments (after the Keirsey Temperament Sorter):   Demographic repartition:   The 16…
Read more

Falsche Propheten

guru.jpg

  Es liegt nicht in meiner Natur Leute zu diffamieren, aber das soziale Netzwerk bot mir wieder einmal die Gelegenheit mich mit willkürlichen Maskenträgern zu beschäftigen. Ein klassisches Beispiel von solcher Sorte wäre der berner Saint von Lux. Sein Porträt scheint himmlisch, luxisch und astralisch. Ein Bote aus einer metaphysischen und parapsychologischen Parallelwelt. Er deckt mit seinen…
Read more

Sadness is a Sunset

sunset.jpg

  Sadness Is a Blessing. Or even more: I saw you again, it felt like we had never met It’s like the sun set in your eyes and never wanted to rise And what have you done with the one I love? When I look into your eyes, I see no surprise I always thought…
Read more

Minimal-ismus

infinity.jpg

  Glockentöne läuten den Anfang einer Reise ein. Nach einer Weile geht mit den metallischen, asynchronischen Lauten auch ein räumlich anscheinend weit entfernter Gesang von schamanischer Weiblichkeit einher, und doch bleibt das Bisherige fern von kategorischer Bestimmtheit, so dass man das Bedürfnis empfindet sich noch ein wenig weiter in die Szene einzubilden. Spätestens nach dem Einsetzen…
Read more

The Joker – Agent of chaos

joker.jpg

  The Joker as seen in The Dark Knight (2008) is one of the most convincing and iconic acting performances seen in recent cinematographic history. Don’t take that hyperbole too seriously. In particular when the movies tagline “Why so serious?” underlines clearly its irony. Heath Ledger, who died shortly after the filmings due to mixed…
Read more

Beyond beauty and meaning

fractal.jpg

  Why is there such a gap between science and art when they stem from the same roots? Science tries to understand the world which is completely compromised of obvious beauty. Art tries to interprete the world which is fully compromised of hidden meaning. Both have got the same subject, the world, but viewed on…
Read more

Vom gräflichen Übermensch

vom_uebermenschen

  Der Übermensch als Steigerung von Mensch steht für ein Ideal verschiedenster Natur: Der Eine versteht darunter Schlagkraft, der Andere wiederum Scharfsinn. Der Eine versteht darunter Weisheit, der Andere wiederum Aufnahmefähgikeit. Mystik oder Wissen, Stille oder Mut, Concretus oder Abstractus, im Vergangenem oder im Kommenden: Zusammenfassend zeichnet sich der Übermensch, wie dies eponymisch angenommen werden kann,…
Read more

Soziale Maskerade

venice_carnival.jpg

  Die Gesellschaft versteht sich als Summe von Menschen verbunden durch gemeinsame Sprache, Werte, Überzeugungen, Traditionen oder auch Erfahrungen. Diese Gemeinsamkeiten dienen dem Einzelnen als Identifikationsmerkmale. Mangelnde an Identifikation saugen somit Gemeinschaft in sich auf und verbreiten die individuelle Dogma jener Gesellschaft weiter. Sie überzeichnen und rechtfertigen ihre erlangten Ungemeinsamkeiten, sie bekehren weitere Unpersönliche und…
Read more

The Prophecy – Upon education

family.jpg

  Some excerpts from “The Prophet” by Khalil Gibran. And a woman who held a babe against her bosom said, “Speak to us of Children.” And he said: Your children are not your children. They are the sons and daughters of Life’s longing for itself. They come through you but not from you, And though…
Read more

Brunnen der Unruhe

brunnen.jpg

  In meiner Heimatstadt Basel befindet sich mitten im Stadtzentrum gelegen ein etwas skurriler Brunnen, ein Brunnen als Werk der Unruhe und Irritation. Er lockt rund um die Uhr durch seine Ungewöhnlichkeit Jung und Alt, von Nah und Fern herbei. Man sitzt, isst und lacht daneben und schaut dem Spritzzirkus zu. Kinder sausen kreischend um…
Read more

Spiel der Hoffnung

baum.jpg

  Die Familie: der Grundbaustein einer jeden soliden Gesellschaft. Ihr liegt die gesunde Erziehung und die Weitergabe von Tradition, Kultur und Moral zugrunde. Die Erziehung zum guten und stolzen Nachkomme. Darunter werden enge Beziehungen verstanden: Manche sprechen die Liebe nur der Familie zu und andere wiederum halten die ganze Welt für Mütter, Brüder und Töchter….
Read more

American Beauty – Die Rose einer Familie

rose.jpg

  Ein Liebesdrama, ein Familiendrama, oder doch ein Gesellschaftsdrama? Ein Spiegel der westlichen Orientierungslosigkeit. Der Spielfilm von Sam Mendes hinterlässt einen angenehmen, wenn auch bitteren Nachgeschmack. Nicht etwa nur durch seine technische Realisierung, sondern durch die Entblössung der modernen menschlichen Natur. Die Geschichte dreht sich um den Familienvater Lester Burnham der am Ende des Streifen…
Read more

Will to attachment

fog.jpg

  So geht es uns in der Musik: erst muß man eine Figur und Weise überhaupt hören lernen, heraushören, unterscheiden, als ein Leben für sich isolieren und abgrenzen; dann braucht es Mühe und guten Willen, sie zu ertragen, trotz ihrer Fremdheit, Geduld gegen ihren Blick und Ausdruck, Mildherzigkeit gegen das Wunderliche an ihr zu üben…
Read more

Contrast

flower.jpg

  A so busy man unexpectedly fell down Before even understanding what happened He notices something strange, unusual Which found its way trough pavement Like an oasis between all that noise A countenance of a yellowish flower As an intuitive reaction, first He looks down, to his feet Even beyond, down to earth Then, still…
Read more

The Journey

bud.jpg

  Once upon a time, lost somewhere between life-crowded city, small-minded society, filthy-polluting showmen, there was a young man staring out his heart’s window: heavy raindrops, long shadows, flaming sunset. After seven whole years of waiting, his heart was bored by the mind’s monologues and then decided to cheat on him. Likewise, the struggling began,…
Read more